Das dritte Album des Schweizer Piano und Schlagzeug Duos HELY mit Lucca Fries und Jonas Ruther heisst Borderland. In eben diesem Borderland wird, zwischen strengen Minimalismen und Klangtexturen, das Miteinander von zwei perkussiven Instrumenten ausgelotet. Es ist eine Aufnahme, auf der ein Piano und ein Schlagzeug in eine räumliche, elektronisch-rhythmische Textur verwoben werden. Alle Stücke wurden in nur zwei Tagen und in einer Serie von nicht mehr als zwei Takes aufgenommen. Die Summe dieser ergibt einen tiefsinnigen Soundtrack: eine Reise durch ein imaginäres Gebiet, genannt Borderland.
HELY – BORDERLAND
2018 auf Ronin Rhythm Records
Erhältlich bei Spotify
Infos unter hely.ch
Fotos von Andrea Ebener